Seite drucken
Ihre Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung.

Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.

Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Dann rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.

Druckansicht: Bild 1455825938 aus dem Bildarchiv dresden-fotografie.de - Bilddatenbank.
Kontakt: 0177 21 56 417 oder mail@dresden-fotografie.de

Erich Kästner Museum Dresden
Erich Kästner Museum Dresden
DEU/Sachsen/ Dresden (© Sylvio Dittrich +49 1772156417) Erich Kästner Museum Dresden Das Erich Kästner Museum in Dresden, der Geburtsstadt des Dichters, wurde 1999 gegründet und im Jahr 2000 eröffnet. Es befindet sich in der EURVilla AugustinEUR am Albertplatz in der Inneren Neustadt. Der Onkel Erich Kästners, Franz Augustin, ein Bruder seiner Mutter und reicher Pferdehändler, lebte hier. Der jugendliche Erich Kästner kam öfter zu Besuch. Viele Plätze der Umgebung tauchen in seinen ... Erzählungen im Band EURAls ich ein kleiner Junge warEUR auf. Das Erich Kästner Museum ist ein von Ruairí OEURBrien konzipiertes mobiles, interaktives micromuseum. Es nimmt einen rund 30 Quadratmeter großen Raum im Erdgeschoss ein. Dort befinden sich in 13 beweglichen Modulen Exponate in verschiedenfarbigen Schubladen. Jede Farbe steht für einen anderen Aspekt in Erich Kästners Leben und Werk. Die Besucher können fast alles anfassen, lesen und ausprobieren. Es gibt auch die Möglichkeit, Videos von Kästner-Verfilmungen zu sehen. Ein ähnlich konzipiertes Dresdner Museum ist das zurzeit nicht aufgebaute Plattenbaumuseum in der Johannstadt. Das Museum besitzt auch einen Museumsladen. Im Jahr 2015 hat das Erich Kästner Museum ein neues Projekt ins Leben gerufen, das Museum ohne Wände EUR Erich Kästner Viertel.[
DEU/Sachsen/ Dresden (© Sylvio Dittrich +49 1772156417)
Erich Kästner Museum Dresden
Das Erich Kästner Museum in Dresden, der Geburtsstadt des Dichters, wurde 1999 gegründet und im Jahr 2000 eröffnet. Es befindet sich in der „Villa Augustin“ am Albertplatz in der Inneren Neustadt. Der Onkel Erich Kästners, Franz Augustin, ein Bruder seiner Mutter und reicher Pferdehändler, lebte hier. Der jugendliche Erich Kästner kam öfter zu Besuch. Viele Plätze der Umgebung tauchen in seinen ...


Ort:
Dresden, Sachsen (GERMANY)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
18.02.2016
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
Sylvio Dittrich, dresden-fotografie.de

Nutzungshinweise:
Nutzung honorarpflichtig, Rights Managed (RM) Quellenangabe notwendig.Honorar nach MfM oder Vereinbarung. Originaldateigrösse 51 MB, 5184x3456 Pixel, 29x43cm bei 300dpi

Dateiname:
Kaestner_Museum_06140.jpg

Größe:
3543 x 2362 Pixel (3.31 Mb)

30 x 20 cm (300 dpi)
125 x 83.3 cm (72 dpi)

Quelle:
Sylvio Dittrich

Kamera:
Canon EOS-1D X

Position:
N = 51.0638°    E = 13.7457°

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch in noch höherer Auflösung vor.