Logo von dresden-fotografie.de - Bilddatenbank
Seite drucken
Die ursprüngliche Abfrage steht nicht (mehr) zur Verfügung. Vielleicht haben Sie das geöffnete Browser-Fenster einige Zeit nicht genutzt (z.B. nach einem Ruhezustand Ihres Systems)? Dann schließen Sie zunächst dieses Fenster und aktualisieren Sie die Bild-Übersicht.
Oder haben Sie diese Seite über eine Suchmaschine erreicht? Um weitere Inhalte zu finden, rufen Sie die Startseite des Bildarchivs auf.
Logo von dresden-fotografie.de - Bilddatenbank
Druckansicht: Bild 1568539517 aus dem Bildarchiv dresden-fotografie.de - Bilddatenbank.
Kontakt: 0177 21 56 417 oder mail@dresden-fotografie.de
Vorschau für Bild-ID #1568539517

Schlacht bei Maxen

DEU/Sachsen/ Maxen (© Sylvio Dittrich +49 1772156417) 260 Jahre Schlacht bei Maxen, Schlachtnachstellung. Der Heimatverein Maxen veranstaltete anlässlich des 260. Jahrestages eine Schlachtnachstellung aus dem Siebenjährigen Krieg. Am Originalschauplatz EURFinkenfangEUR wurde der Kampf zwischen Preußen und Österreich nachgestellt EUR mit Biwak, Kanonendonner, Aufmarsch, Reitern und Gefechtsdarstellungen, Lagerleben, Patrouillenritt, Schankbetrieb und großem Zapfenstreich. Bei der ... zweiten Auflage des Historienspektakels ist die Nachstellung des Kampfes auf den Feldern des Blauhügels. Die Teilnehmer trugen unter anderem originalgetreue Uniformen und Waffen des 12. Preußisches Infanterieregiments und des 8. Husarenregiments. Das Gefecht von Maxen EUR auch als Finckenfang von Maxen bekannt EUR am 20. November 1759 war eine Schlacht zwischen österreichischen und preußischen Truppen während des Siebenjährigen Krieges (1756EUR1763), die mit der vollständigen Niederlage der 15.000 Preußen unter Generalleutnant Friedrich August von Finck gegen die 32.000 Österreicher unter Leopold Joseph Graf Daun endete.
DEU/Sachsen/ Maxen (© Sylvio Dittrich +49 1772156417)

260 Jahre Schlacht bei Maxen, Schlachtnachstellung.

Der Heimatverein Maxen veranstaltete anlässlich des 260. Jahrestages eine Schlachtnachstellung aus dem Siebenjährigen Krieg. Am Originalschauplatz „Finkenfang“ wurde der Kampf zwischen Preußen und Österreich nachgestellt – mit Biwak, Kanonendonner, Aufmarsch, Reitern und Gefechtsdarstellungen, Lagerleben, Patrouillenritt, Schankbetrieb und großem Zapfenstreich.

Bei der ...


Ort:
Maxen, Sachsen (GERMANY)

Fotograf:
Nur für angemeldete Benutzer!

Aufnahmedatum:
14.09.2019
Stichwörter:
Nur für angemeldete Benutzer!

Copyright:
Sylvio Dittrich, dresden-fotografie.de

Nutzungshinweise:
Nutzung honorarpflichtig, Rights Managed (RM) , no MR, Quellenangabe notwendig.Honorar nach MfM oder Vereinbarung. Originaldateigrösse 144 MB, 5792x8688 Pixel, 49x73cm bei 300dpi

Dateiname:
Maxen_000040.jpg

Größe:
3543 x 5315 Pixel (4.84 Mb)

30 x 45 cm (300 dpi)

Quelle:
Sylvio Dittrich

Alle Bilder liegen auf Anfrage auch in noch höherer Auflösung vor.